Vindö 22

 

trailerbarer Küstenkreuzer

Um eine Vergrößerung zu erhalten klicken Sie auf das aktuelle Bild oben.

Baujahr:

1977

Rumpf +Deck

Kunststoff mit eingegossenem Bleiballast

Kajüte und
Ausbau

Mahagoni und Teakholz
Teak-Deck
Teak-Kajütendeck

Länge ü.a.:

7,10 m

Breite:

2,15 m

Tiefgang:

von 1,10 m auf 0,75 m geändert
durch zusätzliches Gewicht Stabilität erhalten.
Neues Ruderblatt jetzt unterteilter Lateralplan.

Verdrängung:

 ca. 1,6 t

Ballast:

ca. 0,8 t

Segelfläche:

22m²
Großsegel 10m²
Sturmfock 4m²
Fock 7,5m²
Genua 17m²

Das Cockpit ist selbstlenzend. Sumpf mit Lenzpumpe,
4 Kojen, 2-flammiger Spirituskocher, Nirosta-Spüle mit
Wasserpumpe, Wassertank im Kiel ca. 20l. Kleiderschrank,
Sprayhoud, Cockpit-Persenning (Kuchenbude), Großsegelpersenning,
leichte silberne Sommer-Bootspersenning über alles aus
speziellem Persenningmaterial, 2 Fender, 4 Festmacher,
1 Spinnakerbaum, Mastlegevorrichtung, HASE-Roll-Reff-fock,
1 Anker mit Kettenvorlauf und Ankertrosse mit eingewebten
Gewicht, Badeleiter, Bordstromnetz und
fest unter dem Schiff eingebauter AKUMOT-Elektromotor
(ca. 2h Betriebsdauer) mit Segelpropellor.
2 Ladegeräte und Ladeanschluß .Vorrichtung zum Anhängen eines
Außenborders mit Durchlaß im Heck für Strom und Benzinkabel.
1 Autopilot
1 Bootstrailer zulässiges Gesamtgewicht 2,5t


Gesamtpreis: -Schiff wurde verkauft!-

Das Schiff ist im Hallenlager in Porta Westfalica zu besichtigen.

Um eine Vergrößerung zu erhalten klicken Sie auf das aktuelle Bild oben.

.